Feuer bewahren – nicht Asche anbeten

"Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers". An dieses Zitat des Komponisten Gustav Mahler ist dieses intime Portrait des gefeierten Tänzers und Choreographen Martin Schläpfer angelehnt. Martin Schläpfer ist Ballettdirektor und Chefchoreograf an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg.
Bei den Probearbeiten zu dem Tanzstück „Alltag“ tanzt Ballett-Ikone Hans van Manen ein Selbstproträt, das das Künstlerleben zum Ausdruck bringt: grüblerische Phasen des Nachdenkens zusammengekauert auf einem Stuhl; die Suche nach Inspiration im Kreisen um sich selbst; die Zweifel an der Arbeit; schließlich die pure Lust und Freude am Tanzen.


Feuer bewahren – nicht Asche anbeten

DE 2016, 86 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Annette von Wangenheim
Drehbuch:
Annette von Wangenheim
Kamera:
Philipp Metz
Feuer bewahren – nicht Asche anbeten

DE 2016, 86 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Annette von Wangenheim
Drehbuch:
Annette von Wangenheim
Besetzung:
Kamera:
Philipp Metz
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898