Trainspotting 2

Zwanzig Jahre nach seinen alten Drogenexzessen kehrt Renton in seine Heimatstadt Edinburgh in Schottland zurück, wo immer noch seine Freunde von damals leben: Sick Boy, Spud und Begbie. Der Alltag der Männer ist nach zwei Dekaden allerdings kaum weniger drogenlastig, rachsüchtig, sehnsüchtig, furchteinflößend und selbstzerstörerisch geworden
Fortsetzung des Drogen-Kultfilms „Trainspotting“ von Danny Boyle aus dem Jahre 1996, das als einer der besten britischen Filme überhaupt gilt.. Das Sequel basiert auf dem Irvine-Welsh-Roman „Porno“. Das Buch spielt zehn Jahre nach „Trainspotting“ und statt mit Drogen beschäftigt sich die Ex-Clique um Renton darin mit dem Pornogeschäft.

T2 Trainspotting

UK 2017, 118 Min., FSK ab 16 Jahren, DF
Regie:
Danny Boyle
Drehbuch:
John Hodge
Besetzung:
Ewan McGregor, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner
Kamera:
Anthony Dod Mantle
T2 Trainspotting

UK 2017, 118 Min., FSK ab 16 Jahren, DF
Regie:
Danny Boyle
Drehbuch:
John Hodge
Besetzung:
Ewan McGregor, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner
Kamera:
Anthony Dod Mantle
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898