Dienstag, 22. Januar 2019


Dienstag, 22.01.19, 19:45 UHR, GAUTING
OPER Live-Übertragung: Pique Dame

FREITAG, 25.01.19, 19:30 UHR, GAUTING
Tango im Kino: El ultimo Bandoneòn

Rafiki - Beste Freunde
Kinderfilm des Monats Januar

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

Mittwoch, 30.01.19, 19:45 UHR, GAUTING
OPER Live-Übertragung: La Traviata

MITTWOCH, 23.01.19, 19:00 UHR, Gauting
Wunschfilm: In den Wind geschrieben

DONNERSTAG, 31.01.19, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Adam und Evelyn

Donnerstag, 31.01.19, 19:30 Uhr, Gauting
Volksbegehren Artenvielfalt: Filmgespräch zu More than honey

SAMSTAG, 02.02.19, 19:00 UHR, STARNBERG
MET OPER Live-Übertragung: Carmen

Sonntag, 20.01.19/Gauting, 27.01.19/Starnberg, 03.02.19/Seefeld, je 11:00 Uhr
Exhibition on Screen: Degas - Leidenschaft für Perfektion

18:00Seefeld Lounge: Joy in Iran
18:30Seefeld: Adam und Evelyn
20:00Seefeld Lounge: Der Junge muss an ...
20:30Seefeld: Der Spitzenkandidat

16:00Der Junge muss an die frische Luft
16:00Immenhof - Das Abenteuer eines Som...
18:00Joy in Iran
18:00Manaslu - Der Berg der Seelen
19:45Der Junge muss an die frische Luft
20:15Maria Stuart, Königin von Schottland

16:00Colette, OmU
16:00Der Junge muss an die frische Luft
16:00Der kleine Drache Kokosnuss- Auf i...
16:00Immenhof - Das Abenteuer eines Som...
16:00Mary Poppins Rückkehr
18:00Fahrenheit 11/9
18:00Manhattan Queen
18:15Capernaum OmU
18:30Ben is back, OmU
19:45OPER: Pique Dame
20:15Der Junge muss an die frische Luft
20:15Die Frau des Nobelpreisträgers, OmU
20:30Manhattan Queen, OmU
20:30Yuli, OmU


KirchenKino: Mephisto

Montag, 04.06.18, 19:00 Uhr, Seefeld

Die beiden christlichen Kirchen in Herrsching laden zum ökumenischen Kirchenkino ein:

Zum deutsch-ungarischen Filmdrama „Mephisto“ von Istvan Szabo aus dem Jahr 1981. Sein Drehbuch basiert auf dem gleichnamigen Roman, den Klaus Mann 1936 im Exil schrieb und veröffentlicht hatte.
Ende der zwanziger Jahre gelingt dem Provinzschauspieler Hendrik Höfgen dank der Kombination von Talent, Zielstrebigkeit und richtiger Heimat der Aufstieg ins Berliner Staatstheater, wo er mit einer „Faust“ Inszenierung für Furore sorgt. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten denkt er nicht daran, seine Frau ins Exil zu begleiten. Er bleibt in Berlin, um seine Karriere voran zu treiben, arrangiert sich mit den Nazis und wird sogar zum Intendanten des Staatstheaters ernannt. Zu spät erkennt er, dass er von den Nazis für ihre Zwecke genutzt wird.
In den Hauptrollen sind zusehen Klaus Maria Brandauer, alias Hendrik Höfgen, Krystyna Janda als Barbara Bruckner sowie Rolf Hoppe als der „Ministerpräsident“.

Regisseur Istvan Szabo wurde mit dem Oscar in der Kategorie als „bester ausländischer Film“ ausgezeichnet.

Weitere Filminfos und Reservierung: Mephisto
Presseinformation der Evangelischen Kirchengemeinde Herrsching


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching