Mittwoch, 21. November 2018


21. - 25.11.18 in allen Breitwand Kinos
Vorfreude: Das 5. Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfest

Mittwoch 21.11.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Johannes Grützke - der Maler aus Berlin

Feiert mit Eurem
Wunsch-Kinofilm!
Kindergeburstag
im Kino Breitwand

Samstag, 24.11.18, 14:00
Starnberg
Kurzfilme: Schauspiel
schule Schwarz

Mittwoch, 21.11.18, 10:00 Uhr
Gauting
Mitmachkino
am Buß- und Bettag

Für die Altersklassen
12 - 16 Jahre
Young Generation
Aktuelle Jugendfilme

Für die Altersklassen
4 - 12 Jahre
Deutscher Kinderfilm
& aktuelle Kinderfilme

Sonntag, 25.11.18, 11:00 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Sonntag, 25.11.18, 11:00 Uhr, Gauting
Matinee: Überall wo wir sind & Diskussion

Sonntag, 25.11.18, 14:00 Uhr Starnberg
Preview:
Geister der Weihnacht

15:30Jim Knopf und Lukas der Lokomotivf...
17:30Supa Modo
17:45Seefeld: Aufbruch zum Mond, OmU
20:00Seefeld Lounge: Johannes Grützke ...
20:30Seefeld: Juliet, Naked, OmU

14:00Matti und Sami und die drei größ...
15:00Der Nussknacker und die vier Reiche
15:30Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:00Sandstern
18:00Welcome to Sodom
20:15EDGAR REITZ: Der Schneider von Ulm
20:15Phantastische Tierwesen: Grindelwa...

10:00Mitmachkino
11:00Die rote Schildkröte
14:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
15:00Der Nussknacker und die vier Reiche
15:00Grüner wird´s nicht, sagte der G...
15:30Die kleine Hexe
16:30Der kleine Spirou
17:00Kikis kleiner Lieferservice
17:00Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:30Aufbruch zum Mond
17:30Bohemian Rhapsody
18:30Johnny English - Man lebt nur dreimal
19:00Der Vorname
20:00Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
20:15Aufbruch zum Mond
20:15Bohemian Rhapsody
20:15Was uns nicht umbringt
20:4525 km/h


B12 - Gestorben wird im nächsten Leben

Sonntag, 29.07.17, 17:30 Uhr, Gauting

Im Gespräch mit Regisseur Christian Lerch

Zärtlich-herb, anarchisch, echt und voller Humor: B12 - GESTORBEN WIRD IM NÄCHSTEN LEBEN von Christian Lerch (u.a. Regisseur von "Was weg ist, ist weg", Drehbuchautor von "Wer früher stirbt ist länger tot", "Rico, Oskar und die Tieferschatten") feierte auf dem diesjährigen DOK.fest München seine Uraufführung und wurde schnell zu einem der Festival-Lieblinge. Nun kommt das eigenwillige und eigentümliche Portrait einer Raststätte an der Bundesstraße 12 in die bayerischen Kinos.

"Ein liebevoller, berührender Film über ein Stück bayerischer Lebensart und die ureigene Kraft des Lebens." Daniel Sponsel, DOK.fest München 2018

Weitere Filminfos und Reservierung: B12 - Gestorben wird im nächsten Leben


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching