Mittwoch, 18. September 2019


Mittwoch, 18.09.19, 19:00 Uhr Kino Gauting
Wunschfilm: Easy Rider

Kino Breitwand Gauting, Seefeld & Starnberg
Faire Woche im Kino Breitwand

VOM 13. - 30.09.2019
Faire Woche Gauting

MONTAG, 23.09.2019, 20:00 UHR, KINO SEEFELD
Kirchenkino: Nackt unter Wölfen

KINO BREITWAND GAUTING & SEEFELD
Faire Woche im Kino Breitwand

Donnerstag, 26.09.19, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Mein Leben mit Amanda

Freitag, 27.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Pichuco

MITTWOCH, 02.10.19, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats Oktober: Leid und Herrlichkeit

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

16:00Seefeld: A Toy Story: Alles hö...
17:00Seefeld Lounge: Der König der ...
18:00Seefeld: Prélude
19:30Seefeld Lounge: Ein leichtes M...
20:15Seefeld: Once Upon A Time in Ho...
21:15Seefeld Lounge: Synonymes

15:00A Toy Story: Alles hört auf ke...
17:00Es: Kapitel 2
17:15Gut gegen Nordwind
19:30Fair Traders
20:15Gut gegen Nordwind

15:00Yesterday
15:30Der König der Löwen (2019)
15:30Playmobil - Der Film
17:00Es: Kapitel 2
17:00Leberkäsjunkie
17:15Gut gegen Nordwind
17:30Late Night
18:00Der Honiggarten - Das Geheimnis...
19:00Easy Rider
19:30Welcome to Sodom
19:45Gut gegen Nordwind
20:00Und der Zukunft zugewandt
20:15Es: Kapitel 2
21:00Mein Leben mit Amanda


Caroline Link
Ehrengast des 13. fsff

Regisseurin &
OSCAR-Preisträgerin

Für ihren Spielfilm NIRGENDWO IN AFRIKA erhielt sie 2003 einen OSCAR. Jüngst feierte sie mit der Verfilmung von Hape Kerkelings Kindheit Erfolge. Als Ehrengast kommt die Münchner Regisseurin Caroline Link nun zum diesjährigen 13. Fünf Seen Filmfestival.
"Schon lange ist Caroline Link mit dem Fünf Seen Filmfestival verbunden. Hier hat sie schon in der einen oder anderen Sektion ihre Filme präsentiert und das Festival lieben gelernt. Ich bewundere Caroline Links Arbeit nicht seit dem OSCAR-Gewinn, sondern schon von ihren ersten Anfängen nach der Zeit an der Hochschule für Fernsehen und Film, die wir beide besucht haben", betont Festivalleiter Matthias Helwig.

Links filmische Werke passen wunderbar zum diesjährigen Festivalthema "Raum". Matthias Helwig: "Caroline Link erschafft Räume - Klangräume für das junge taube Mädchen in JENSEITS DER STILLE, Fluchträume wie in EXIT MARRAKESH, Beziehungsräume wie IM WINTER EIN JAHR oder Sehnsuchtsräume, die nicht nur Sehnsucht sind, wie in NIRGENDWO IN AFRIKA. In ihrem neuesten Film lässt sie nicht nur eine Zeit, sondern auch Räume, die wir alle kennen, den Laden um die Ecke, die Straße, die kleinen Wohnungen, ja eine ganze Gegend im Ruhrgebiet wieder auferstehen. Während der neun Festivaltage dürfen sich Kinofans auf DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, den in Starnberg gedrehte Film PÜNKTCHEN UND ANTON sowie NIRGENDWO IN AFRIKA freuen.

Pressemitteilung


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching