Montag, 18. Februar 2019


Montag, 18.02.19, 19:00 Uhr, Starnberg
Filmabend mit Vortrag: Loving Vincent

DIENSTAG, 19.02.19, 20:15 UHR, GAUTING
BALLETT Live-Übertragung: Don Quixote

DIENSTAG, 19.02.19, 19:30 UHR, SEEFELD
Agenda 21: Life Saaraba IIlegal

DI., 19.02.19, GAUTING & MI., 20.02.19, STARNBERG, JE 19:30 UHR
Cinema italiano: L`Intrusa

Mittwoch, 20.02.19, 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Asphalt-Cowboy

MITTWOCH, 20.02.19, 20:00 UHR, SEEFELD
Künstlerfilm im Gespräch: Der Künstler Gottfried Helnwein

Donnerstag, 21.02.19, 20:00 Uhr, Gauting
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus: Filmgespräch mit Regisseur Thomas Tielsch

SONNTAG, 24.02.19, 11:00 UHR, STARNBERG
Stagenda: Der dritte Mann

SONNTAG, 17.02.19/Starnberg, 24.02.19/SEEFELD, 03.03.19/Gauting, JE 11:00 UHR
Exhibition on Screen: Ich, Claude Monet

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
Kinderfilm des Monats Februar

16:30Seefeld Lounge: Impulso
17:15Seefeld: Die Blüte des Einklangs
18:15Seefeld Lounge: Glück ist was fü...
19:45Seefeld: Green Book - Eine besonde...
20:00Seefeld Lounge: Unzertrennlich

15:00Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
16:00Mia und der weiße Löwe
17:00Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
18:00Sweethearts
19:00Loving Vincent
20:00Manaslu - Der Berg der Seelen

15:15Drachenzähmen leicht gemacht 3 -3...
15:15Mia und der weiße Löwe
15:30Ailos Reise - Große Abenteuer beg...
15:30Chaos im Netz
16:00The Lego Movie 2
17:30Alita: Battle Angel 3D
17:30Club der roten Bänder - Wie alles...
17:30Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
17:30Green Book - Eine besondere Freund...
18:00Plötzlich Familie
20:00Alita: Battle Angel 3D
20:00Club der roten Bänder - Wie alles...
20:00Genesis 2.0
20:00Green Book - Eine besondere Freund...
20:15The Mule


Mein blaues Cello

Sonntag, 03.02.2013, 11 Uhr Starnberg

In Zusammenarbeit mit KunstRäume am See präsentieren wir am 3.2.2013

Mein blaues Cello
in Anwesenheit von Regisseur Wolfgang Würker und Cellist Frank Wolff

Frank Wolff spielt eine Kurzfassung
seines "astronomischen" Programms
"PENG --
Vom Urknall zu Bach und weiter..."

anschl. "Mein blaues Cello“
Dokumentation über den
Cellisten Frank Wolff
von Wolfgang Würker

anschl. Gespräch mit
Frank Wolff und Wolfgang Würker
über Filmen und
Musikmachen

Eintritt: 15 Euro
Kartenreservierungen telefonisch unter 08151-971800
oder per Mail: starnberg@breitwand.com

FILM MEIN BLAUES CELLO:
Der mit dem Hessischen Filmpreis 2010 ausgezeichnete Film handelt von einem, der auf den großen und kleinen Bühnen Frankfurts unterwegs ist, bei Ausstellungseröffnungen und Jubiläen, bei Hochzeiten und Todesfällen spielt. Mit seinem Cello tanzt er durch Deutschland und manchmal um die halbe Welt.

Die Rede ist von Frank Wolff, der von sich sagt: „Ich bin ein Weltmusiker in meinem Gefühl. Ich suche das Weite und komme gerne zurück, um das Erlebte zu verarbeiten." Der Film folgt Frankfurts Stadtstreicher schließlich in jene Grenzbereiche, in denen Musik aufhört und das Geräusch beginnt. Er zeigt Gegenwart und Vergangenes, erzählt von Leben und Tod. Vor fünf Jahren starb Anne Bärenz, Wolffs Partnerin auf der Bühne und im Leben. Der Titel „Mein blaues Cello“ erinnert an ein Gedicht von Else Lasker-Schüler. Dieses Gedicht umschreibt für Frank Wolff die Klangfarbe seines Instruments.
„Wolfgang Würker drehte einen wunderbaren Film u?ber Frank Wolff, dessen Cello und dessen Frankfurt.“ (Frankfurter Rundschau)



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching