Dienstag, 23. Juli 2019


Seebad Starnberg und Augustiner Wörthsee
Open Air Kino 2019

Donnerstag, 25.07.19, 18:00 UHR, STARNBERG
Oper Live: Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2019
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Donnerstag, 25.07.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Tel Aviv on fire

FREITAG, 26.07.19, 19:30 UHR, KINO Gauting
Tango im Kino: Mittsommernachtstango

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

DIENSTAG, 06.08.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

MITTWOCH, 07.08.19, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats August: Eine moralische Entscheidung

Architektur, Tanz, Lyrik, Malerei, Musik, Video-Art uvm.
Filmreihe ODEON
Die Schönen Künste

Kurzfilme, Preisverleihungen & Stummfilm mit Live-Musik
Die Dampferfahrt
auf der MS Starnberg

22 SOMMERLICHE OPEN-AIR-KINO-ABENDE

17:45Seefeld: Ein Becken voller Männer
18:15Seefeld Lounge: Yoga - Die Kraft d...
20:15Seefeld: Made in China (2019)
20:15Seefeld Lounge: Rebellinnen - Leg ...

16:00Pets 2
17:00Der König der Löwen - 3D(2019)
18:00Yesterday
19:30Der König der Löwen - 3D(2019)
20:15Yesterday

16:00Pets 2
17:00Der König der Löwen - 3D(2019)
17:00Pets 2
17:00Spider-Man: Far From Home 3D
17:15Yesterday
18:00Der Klavierspieler vom Gare du Nor...
19:00Ein Becken voller Männer, OmU
19:30Der König der Löwen - 3D(2019)
19:45Spider-Man: Far From Home
19:45Yesterday, OmU
20:15Ausgeflogen, OmU
21:15Tel Aviv on fire, OmU


6.3., Starnberg, Wunschfilm

Zwei Filme mit Louis Jouvet im franz. Original

Mit Einführung durch Thomas Lochte und Francine Martins:

Dr. Knock
(Knock ou la triomphe de la medecine) Literaturverfilmung; Fr 1933; Regie: Louis Jouvet, mit Louis Jouvet, Madeleine Ozeray, Robert Le Vigan

Mit einem neuen Landarzt hält die Moderne Einzug in die Dorfpraxis. Bislang Gesunde sind fortan potentiell krank. Hintergründige Umsetzung einer Satire von Jules Romains.

Un revenant
Fr 1946; Regie: Louis Jouvet, mit Louis Jouvet, Gaby Morlay, François Périer

Ein Mann kehrt nach zwanzig Jahren in seine Heimatstadt Lyon zurück und rächt sich auf sublim-zynische Art an seinem Exfreund, einem satten und selbstgefälligen Bürger, der ihm einst seine Schwester nicht zur Frau geben wollte. Raffiniertes psychologisches Kammerspiel mit gelungenen Spannungsmomenten und dem brillanten Hauptdarsteller Jouvet.



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching