Mittwoch, 26. Juni 2019


MITTWOCH, 26.06.19, 19:00 UHR, KINO Gauting
Wunschfilm: Der dunkle Kristall

Mittwoch, 26.06.19, 19:30 Uhr, KINO Gauting
Retten wir Riace! Film Un paese di Calabria + Diskussion

DONNERSTAG, 27.06.19, 19:30 UHR, Kino GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Zwischen den Zeilen

FREITAG, 28.06.19, 19:30 UHR, KINO Seefeld
Tango im Kino: Impulso

Kino Breitwand Gauting/Starnberg/Seefeld
Exhibition on Screen: Van Gogh und Japan

DIENSTAG, 02.07.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

DIENSTAG, 02.07.19, 20:00 UHR, GAUTING
Im Kino mit Sabine Zaplin: Thelma & Louise

MITTWOCH, 03.07.19, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats Juni: Mir ist es egal, wenn wir als Barbaren in die Geschichte eingehen

MONTAG, 08.07.19, 20:30 UHR, TATÌ GAUTING
Tati LIVE on Stage: Bettina Ullrich
Schlager und Chansons der 20er und 30er Jahre

MITTWOCH, 10.07.19, 19:30 UHR, KINO GAUTING
Agenda 21: Banana pancakes and the lonely planet

17:45Seefeld Lounge: Zwischen den Zeile...
18:00Seefeld: Sunset
20:00Seefeld Lounge: Yoga - Die Kraft d...
20:30Seefeld: Der Klavierspieler vom Ga...
21:45Seefeld Lounge: Eine moralische En...

17:00Men in Black: International
18:00Rocketman
19:30Ramen Shop, OmU
20:30Men in Black: International
21:15Tolkien, OmU

16:00Aladdin (2019)
16:00TKKG
17:00Bailey - Ein Hund kehrt zurück
17:00Yoga - Die Kraft des Lebens
17:15Men in Black: International, 3D
18:00Rocketman
18:15Long Shot
19:00Der dunkle Kristall
19:30Un paese di Calabria
19:45Men in Black: International, 3D
20:30Long Shot
20:30The Dead Don't Die
21:00Burning

Kinderfilm des Monats Februar: Das Pferd auf dem Balkon

19.2. - 21.2.2015, Herrsching, Seefeld, Starnberg

19.02., 16.00 Uhr: Kino Herrsching
20.02., 16.00 Uhr: Kino Seefeld
21.02., 14.00 Uhr: Kino Starnberg

Eintritt: alle 3,50 Euro

Zum Film: Das Pferd auf dem Balkon

Britfilms: Britische Schulfilmwochen im Kino Breitwand

Donnerstag, 5.2. – Freitag, 13.2.2015

Britfilms ist eine Schulfilmreihe der AG KINO–GILDE, des Verbandes der Programmkinos und Filmkunsttheater Deutschlands. Sieben englischsprachige Filme werden im Kino Breitwand in Schulvorführungen für Kinder im Alter von 8 bis 18 Jahren eingesetzt.

In MUCH ADO ABOUT NOTHING (USA 2013) verfilmte Hollywood-Regie-Star Joss Whedon in nur zwölf Tagen gemeinsam mit befreundeten Schauspielern die Shakespeare-Komödie als schwungvollen gegenwärtigen Reigen von Intrigen und Liebschaften. GOOD VIBRATIONS (Irland/GB 2012, R: Lisa Barros D'Sa, Glenn Leyburn) erzählt die Geschichte des pazifistischen Träumers und Musikliebhabers Terri Hooley, der mitten auf dem Höhepunkt der "troubles" einen Plattenladen für alle in Belfast aufmacht. Der vielfach ausgezeichnete FRUITVALE STATION (USA 2013, R: Ryan Coogler) schildert den letzten Tag im Leben des 22-jährigen Oscar Grant, der am Neujahrstag 2009 auf der Fruitvale Station von Polizisten erschossen wurde und zeichnet nebenher ein vielschichtiges Bild der "race-relations" in den USA. In NOW IS GOOD (GB 2012, R: Ol Parker) spielt Dakota Fanning die 17-jährige rebellische Tessa, die unheilbar an Leukämie erkrankt ist. Sie stellt eine Liste mit Dingen auf, die sie noch erleben möchte, von "loose virginity" über "take drugs" bis "hit a racist"... Knallbunt und skurril schildert TOAST (GB 2010, R: S.J. Clarkson) nach der Biografie des Starkochs Nigel Slater wie der junge Nigel gegen alle Widerstände seiner Liebe zum Kochen nachgeht. Ebenfalls auf dem Programm steht der Klassiker EAST IS EAST (GB 1998, R: Damien O'Donnell), der genau beobachtet und sehr komisch von den interkulturellen und interfamiliären Turbulenzen der Familie Khan - George (geborener Pakistani), Ella (geborene Engländerin) und ihre sieben Kinder - erzählt. Nicht nur für die jüngsten Englischschülerinnen und -schüler eignet sich der erste Teil der fantastischen Zaubersaga HARRY POTTER AND THE PHILOSOPHER'S STONE (GB/USA 2001, R: Chris Columbus).

Die Termine in Starnberg:

MUCH ADO ABOUT NOTHING (USA 2013)
Fr., 6.02., 9.00 Uhr, Mi., 11.02., 11.30 Uhr, Do., 12.02., 11:00 Uhr

GOOD VIBRATIONS (Irland/GB 2012)
Di., 10.02., 9:00 Uhr, Fr., 13.02., 11:00 Uhr

FRUITVALE STATION (USA 2013)
Di., 10.02., 9:30 Uhr, Mi., 11.02., 19:30 Uhr, Fr., 13.02., 09:00 Uhr

NOW IS GOOD (GB 2012)
Di., 10.02., 11:00 Uhr, Fr., 13.02., 09:00 Uhr

TOAST (GB 2010)
Do., 12.02., 09:00 Uhr, Mi., 11.02., 11.30 Uhr

EAST IS EAST (GB 1998)
Fr., 6.02., 11.00 Uhr, Fr., 13.02., 11:00 Uhr

HARRY POTTER AND THE PHILOSOPHER'S STONE (GB/USA 2001)
Fr., 6.2., 9.30 Uhr, Do., 12.02., 09:30 Uhr

Weitere Termine können Sie gerne nachfragen, auch in den Kinos in Herrsching und Seefeld.

Anmeldung und Informationen unter: office@fsff.de

Der Eintrittspreis pro Schüler beträgt 4,- Euro.

Kinderfilm des Monats Januar: Mein Freund Knerten

29.1. - 31.1.2015, Herrsching, Seefeld, Starnberg

29.01., 16.00 Uhr: Kino Herrsching
30.01., 16.00 Uhr: Kino Seefeld
31.01., 14.00 Uhr: Kino Starnberg

Eintritt: alle 3,50 Euro

Filminfo und Reservierung: Mein Freund Knerten

Disney-Klassiker wieder im Kino: Aristocats

4.1. Herrsching, 11.1. Starnberg, 18.1. Seefeld

Einer der schönsten Disney-Klassiker im Kino, erneut von "Dschungelbuch"-Regisseur Wolfgang Reitherman: Aristocats aus dem Jahre 1970. Enmalig!
Zum Wiedersehen sonntags im Kino Breitwand für 4,- Euro Eintritt auf großer Leinwand.

Zum Film: Aristocats

Kinderfilm des Monats Dezember: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

18.12. - 20.12., Herrsching, Seefeld, Starnberg

18.12., 16.00 Uhr: Kino Herrsching
19.12., 16.00 Uhr: Kino Seefeld
20.12., 14.00 Uhr: Kino Starnberg

Disney-Klassiker wieder im Kino

Robin Hood im November

Das Kino Breitwand will wieder Disney-Klassiker im Kino zeigen. Sonntags präsentieren wir im Wechsel die wunderschönsten Filme zum Wiedersehen. Im November 2014 wird es "Robin Hood" sein.

Kinderfilm des Monats November: Der Räuber Hotzenplotz

20.11. - 22.11., Herrsching, Seefeld, Starnberg

20.11., 16.00 Uhr: Kino Herrsching
21.11., 16.00 Uhr: Kino Seefeld
22.11., 14.00 Uhr: Kino Starnberg

Der Räuber Hotzenplotz
D 2005, 94 Min., FSK ab 0 Jahren, Regie: Gernot Roll, Darsteller: Armin Rohde

"Ich raube mir, was mir gefällt, dafür bin ich bekannt", prahlt der Räuber Hotzenplotz (Armin Rohde) - laut eigener Aussage der bedeutendste Räuber weit und breit. Und hätte er nicht ausgerechnet die geliebte Kaffeemühle der Großmutter (Christiane Hörbiger) geklaut, dann ? ja dann hätten sich der Kasperl (Martin Stührk) und der Seppel (Manuel Steitz) nicht auf die gefahrvolle Suche gemacht und dabei ihre Mützen nicht getauscht ("damit der Räuber uns nicht wieder erkennt"). Dann wären vielleicht auch nicht der Wachtmeister Dimpfelmoser (Piet Klocke) und die Wahrsagerin Frau Schlotterbeck (Katharina Thalbach) samt Kroko-Hund (der in ein Krokodil verwandelte Hund) Wasti zusammen gekommen. Und die schöne Fee Amaryllis (Barbara Schöneberger) hätte für immer und ewig als eklige Unke in den Verliesen des bösen Zauberers Zwackelmann (Rufus Beck) schmachten müssen. Aber am Schluss bekommt jeder das, was er verdient: Feenkraut, Kartoffeln, ein Miniaturschloss, einen mit Sand beladenen Goldwagen ? und die Großmutter ihre Kaffeemühle zurück.

Zum Film: Der Räuber Hotzenplotz
Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching