Montag, 19. August 2019


Über 150 ausgewählte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Mitteleuropa!
Das 13. Fünf Seen Filmfestival: 04. - 12.09.2019

Mittwoch, 14.08.19 & 21.08.19, je 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Das italienische Filmdrama 1900 (Teil 1 +2) von Bernardo Bertolucci

Donnerstag, 29.08.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Ich war zuhause, aber ...

DIENSTAG, 03.09.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

Dienstag, 03.09.19, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Volver

24.07. - 15.08.19
Das Programm ist online!
Kino Open Air Starnberg & Wörthsee

Regisseurin &
OSCAR-Preisträgerin
Caroline Link
Ehrengast des 13. fsff

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner auf dem FSFF
Es gilt das gesprochene Wort

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino auf dem Fünf Seen Filmfestival

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

18:00Seefeld Lounge: Fisherman's Friend...
20:00Seefeld Lounge: Face_It

15:30Die drei !!!
16:00Benjamin Blümchen (2019)
17:30Und wer nimmt den Hund?
17:45Leid und Herrlichkeit
19:30Leberkäsjunkie
20:00Anderswo - Allein in Afrika
21:15Photograph

15:00Benjamin Blümchen (2019)
15:15Der unverhoffte Charme des Geldes
15:15Leid und Herrlichkeit
15:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
15:30Die drei !!!
17:00Once Upon A Time in Hollywood
17:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
18:00So wie Du mich willst
19:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
19:30Leberkäsjunkie
19:30Und wer nimmt den Hund?
20:00Kroos
20:15Once Upon A Time in Hollywood
21:15Ich war zuhause, aber...
21:15Leid und Herrlichkeit

Cinema italiano: Lasciati andare

Dienstag, 20.02.18, Gauting & Mittwoch, 21.02.18, Starnberg, je 19:30 Uhr

Mit Einführung durch Ambra Sorrentino-Becker in italienischer Sprache.

Lasciati andare/Lass Dich gehen
It, 2017, 102 Min. OmiU
Regie: Francesco Amato, mit Toni Servillo, Carla Signoris u.a.


Der Psychoanalytiker Elia erlebt täglich so viele Emotionen seiner Patienten, dass er sie im eigenen Leben lieber fernhält. Nur bei Süßspeisen klappt es nicht mit der professionellen Distanz, weshalb ihn sein Arzt auf Diät setzt und ins Fitnessstudio schickt. Dort trifft er auf die quirlige junge Trainerin Claudia, die es eher mit dem Körperkult als mit der Seele hält und wenig Verständnis für aus der Form geratene Intellektuelle hat. Doch sie zieht Chaos aller Art an, und so nimmt die temporeiche Komödie mit pointierten Wortgefechten, haarsträubenden Situationen und zwei bestens aufgelegten Hauptdarstellern ihren Lauf.

Weitere Filminfos und Reservierung: Lasciati andare, OmU

Spanisch mit Einführung:
Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Dienstag, 06.02.18, 19 Uhr, Gauting

Mit Einführung durch Dr. Verena Schmöller

Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben
: Charmanter Roadtrip aus Argentinien um die 54-jährige Haushaltshilfe Teresa, die ihren Job verliert und sich auf eine schicksalshafte Reise in die Wüste begibt.

Weitere Filminfos und Reservierung: Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben, OmU

Spanisch mit Einführung:
El Rey de la Habana

Dienstag, 23.01.18, 19:00 Uhr, Gauting

Mit Einführung durch Dr. Verena Schmöller.

El Rey de la Habana/Der König von Havanna
Ein Jugendlicher schlägt sich in den 90er Jahren trotz Armut in der Hauptstadt Kubas als König von Havanna durch.

Wir wiederholen den Film am Sonntag, 28.01.18, 11:00 Uhr in Starnberg & am Mittwoch, 31.01.18, 19:00 in Seefeld.

Weitere Filminfos und Reservierung: El rey de la Habana

Cinema italiano: La Tenerezza

Dienstag, 16.01.18, Gauting & Mittwoch, 17.01.18, Starnberg, je 19:30 Uhr

Mit Einführung durch Ambra Sorrentino-Becker in italienischer Sprache.

La Tenerezza/Die Zärtlichkeit
IT, 2017, 103 Min.
Regie: Gianni Amelio, mit Elio Germano, Micaela Ramazzotti u.a.

Zwei Familien, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden werden, und ein verbitterter alter Mann, der sich langsam wieder öffnet und das Gefühl der Zärtlichkeit wiederfindet. Auch über die Katastrophe hinaus. Gianni Amelio, einer der großen Altmeister des italienischen Kinos, konnte für seinen bewegenden neuen Film mit Elio Germano, Giovanna Mezzogiorno, Micaela Ramazzotti, Greta Scacchi und Renato Carpentieri ein herausragendes Schauspielerensemble gewinnen.

Weitere Filminfos und Reservierung: La Tenerezza

Spanisch mit Einführung:
El Soborno del cielo

Dienstag, 02.01.18, 19:00 Uhr, Gauting

Mit Einführung durch Dr. Verena Schmöller.

El Soborno del cielo / Der Hochmut des Himmels
Kolumbianische Komödie über einen erzkonservativen Pfarrer, der seiner Gemeinde jegliche Sakramente verweigert, bis die Gräber aller Selbstmörder vom Kirchenfriedhof verbannt wurden.


Wir wiederholen den Film am Sonntag, 07.01.18, 11:00 Uhr in Starnberg & am Mittwoch, 10.01.18, 19:00 in Seefeld.

Weitere Filminfos und Reservierung: Der Hochmut des Himmels

Cinéfête: 11.12. - 22.12.2017

Französisches Jugendfilmfestival in den Breitwand Kinos

In Zusammenarbeit mit dem Institut français Deutschland und der AG Kino - Gilde, dem Verband deutscher Filmkunsttheater, touren acht ausgewählte französische Filme durch die deutschen Kinos. Das Kino Breitwand Starnberg ist eines von ihnen.

Folgende Filme können dieses Jahr gebucht werden:

FRANTZ
Di., 12.12., 10:00 Uhr, Fr., 22.12., 8:30 Uhr
JAMAIS CONTENTE
Mi., 13.12., 10:00 Uhr
LE CIEL ATTENDRA - DER HIMMEL WIRD WARTEN
Do., 14.12., 10:00, Fr., 15.12., 10:30
LES MALHEURS DE SOPHIE
Fr., 15.12., 08:30
MA VIE DE COURGETTE - MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI
Fr., 15.12., 10:00, Fr., 22.12., 8:30 Uhr
MERCI, PATRON!
Di., 19.12., 10:00
QUAND ON A 17 ANS - MIT SIEBZEHN
Mi., 20.12., 10:00, Fr., 22.12., 10:15 Uhr
SWAGGER
Do., 21.12., 10:00

Auf Wunsch können auch Vorstellungen in den Breitwand-Kinos Gauting, Seefeld und Herrsching gebucht werden.

Alle Filme werden im französischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Der Eintritt beträgt 4,- Euro pro Schüler.

Infos und Dossiers finden Sie hier: Cinéfête 2017

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter kontakt@breitwand.com

Spanisch mit Einführung: Ceviche, mein Lieblingsgericht aus Peru

12.12.2017, 19:00 Uhr Gauting

Komödie: Regisseur Orlando Arriagada begibt sich in Ceviche, mein Lieblingsgericht aus Peru auf eine Entdeckungsreise des Geschmackssinns. In dem südamerikanischen Land, in dem sich die Gastronomie in den letzten Jahren stark weiterentwickelt hat, nennt sich eines der bedeutsamsten Gerichte Ceviche. Das ist frischer Fisch bzw. Meeresfrüchte serviert in Zitrone und Koriander samt Chili, Mais und Süßkartoffeln.

Um den historischen und kulturellen Ursprüngen dieses besonderen Mahls hinterherzuspüren, reist Arriagada durch den Amazonas und nach Lima, denn Ceviche wurde schon in präkolombianischen Zeiten in Peru verspeist, bevor das Fisch-Gericht seinen Siegeszug auf der ganzen Welt antrat.

Mit Einführung durch Dr. Verena Schmöller.

Wir wiederholen den Film am 17.12. um 11 Uhr in Starnberg und am 20.12. um 19.30 Uhr in Seefeld.

Weitere Filminfos und Reservierung: Ceviche
Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching