Samstag, 17. August 2019


Mittwoch, 14.08.19 & 21.08.19, je 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Das italienische Filmdrama 1900 (Teil 1 +2) von Bernardo Bertolucci

Donnerstag, 29.08.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Ich war zuhause, aber ...

DIENSTAG, 03.09.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

Dienstag, 03.09.19, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Volver

24.07. - 15.08.19
Das Programm ist online!
Kino Open Air Starnberg & Wörthsee

Regisseurin &
OSCAR-Preisträgerin
Caroline Link
Ehrengast des 13. fsff

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino auf dem Fünf Seen Filmfestival

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner auf dem FSFF
Es gilt das gesprochene Wort

Preis für bedeutende Schauspielkunst
Hannelore-Elsner-Preis an Barbara Auer

15:00Seefeld Lounge: Pets 2
16:00Seefeld: Fisherman's Friends - Vom...
17:00Seefeld Lounge: Unsere große klei...
18:00Seefeld: Leberkäsjunkie
19:00Seefeld Lounge: Fisherman's Friend...
20:00Seefeld: Leberkäsjunkie
21:00Seefeld Lounge: Es gilt das gespro...

13:30Benjamin Blümchen (2019)
13:30Pets 2
15:30Die drei !!!
15:30Leberkäsjunkie
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
19:30Leberkäsjunkie
19:30Und wer nimmt den Hund?
21:15Leid und Herrlichkeit
21:15Photograph

13:00Pets 2
15:00Benjamin Blümchen (2019)
15:00Yesterday
15:15So wie Du mich willst
15:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
15:30Die drei !!!
17:00Once Upon A Time in Hollywood
17:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
17:30Ich war zuhause, aber...
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
19:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
19:30Leberkäsjunkie
19:30So wie Du mich willst
19:30Und wer nimmt den Hund?
20:15Once Upon A Time in Hollywood
21:15Back to Maracana
21:15Der unverhoffte Charme des Geldes
21:15Leid und Herrlichkeit
21:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...

Cinéma espagnol :Una casa con vista al mar - Zimmer mit Meeresblick

Starnberg: So 2.11. 11.00 Uhr + Di 4.11. 19.00 Uhr, Seefeld: Mi 5.11. 20.00 Uhr

Venezuala 2001 101 Min
Regie: Alberto Arvelo

«Una casa con vista al mar» erzählt auf ausgesprochen ruhige und einfühlsame Art vom Leben in den Anden, vom Dasein in einer Welt des Grundbesitzes, von Abhängigkeiten und Ungerechtigkeit. Der Film zeichnet nach, wie Umstände einen unbescholtenen Mann zu einer verzweifelten Tat verleiten können, dass es so etwas wie Stolz und Würde gibt, die der Mensch verteidigt. Er kommt ohne viele Worte aus, es sind die Landschaften, die aus sich heraus erzählen, die Gesichter, die Gesten. Und es bleibt der Traum vom Meer in diesem poesievollen Film über eine Jugend in den Anden Venezuelas.

english movies: Happy Go Lucky

Starnberg, 26. + 28.10., Herrsching 29.10.

Pauline, von allen nur Poppy genannt, arbeitet als Grundschullehrerin im Norden Londons und ist das, was man eine wahre Frohnatur nennt: stets gut gelaunt, offenherzig, hilfsbereit und ihren Mitmenschen gegenüber unvoreingenommen. Mit der großen Liebe hat es allerdings noch nicht so richtig geklappt - ist aber auch halb so wild. Schließlich hat Poppy ja ihre Mitbewohnerin Zoe, ihre Schwester Suzy und noch einen ganzen Haufen bester Freundinnen, mit denen sie um die Häuser ziehen kann. Poppys unbeschwerte Art löst in ihrer oft etwas missgelaunten Umwelt allerdings auch Befremden und Erstaunen aus. Manche halten sie für ein wenig schlicht, einige sogar für verrückt.
Mike Leigh \"feiert er das Menschsein mit seinen Höhen und Tiefen, seinen albernen und erhabenen, romantischen und grotesken Seiten in einem wunderschönen, vielseitigen Film\".
In englischer Originalversion mit dt. Untertiteln.

Cinema italiano: Per grazia ricevuta - Der schielende Heilige

Starnberg, Mi 22.10. um 19.30 Uhr

It 1971, Regie: Nino Manfredi, D: Nino Manfredi, Lionel Stander, Delia Boccardo, Paola Borboni

Ein kleiner italienischer Waisenjunge erlebt am Tag seiner Erstkommunion ein vermeintliches Wunder, worauf er einem Heiligen geweiht und von Mönchen erzogen wird. Als Erwachsener steckt er voller Komplexe und schwankt zwischen Lebenslust und naiver Gottesfurcht. Eine skurrile Satire auf entartete Formen bigotter und wundersüchtiger Frömmigkeit im Stil der originellen Nino-Manfredi-Komödien.

Mit Einführung in Italienisch von Ambra Sorrentino-Becker.

cinéma français: Dialogues avec mon Jardinier - Dialog mit meinem Gärtner

Starnberg Mo 13.10. um 11.00 Uhr + Di 14.10 um 19:00, Seefeld Mi 15.10 20.00 Uhr

Komödie - Frankreich 2006
FSK: ab 12 Jahren - 109 Min. Regie: Jean Becker

Ein angesehener Maler aus Paris, der in Trennung von seiner Frau lebt, zieht sich in sein Elternhaus aufs Land zurück. Dort stellt er einen alten Jugendfreund als Gärtner ein. Schnell kommen sich die beiden Männer wieder näher und festigen in langen Gesprächen ihre Freundschaft. Durch die grundsätzlich unterschiedliche Lebensart, hat jeder der beiden dem Freund ein Stück Lebensweisheit mitzugeben.

Zum Film: Dialog mit meinem G

Zum Tode des Schauspielers PAUL NEWMAN

Seefeld vom 2.-8.10.2008

Kurzfristig haben wir eine kleine Paul-Newman-Retrospektive zum Tode des großen Schauspielers mit den wunderbaren Filmen \"Die Katze auf dem heißen Blechdach\", \"Der Clou\", dem Western \"Butch Cassidy und Sundance Kid\" (beide mit Robert Redford), sowie dem Billardspielerfilm \"Haie der Großstadt\" zusammengestellt.
Alle Filme werden im Kino Seefeld vom 2.- 8.10. gezeigt.

„Die Katze auf dem heißen Blechdach“, USA 1958, Regie: Richards Brooks,
Elisabeth Taylor + Paul Newman
Fr 3. + So 5.10. um 11.00, Sa 4. + Di 7.10. um 21.15 Uhr

„Butch Cassidy and Sundance Kid“, USA 1969, Regie: George Roy Hill,
mit Paul Newman + Robert Redford
Fr 3. + Mi 8.10. um 21.15 Uhr

„Der Clou“,USA 1973, Regie: George Roy Hill, Robert Redford + Paul Newman
Do 2.10. um 21.15 Uhr

„Haie der Großstadt“, USA 1961, Regie: Robert Rossen
So 5. + Mo 6.10. um 21.15 Uhr

Cinéma espagnol : Die Strategie der Schnecke- La estrategia del caracol

Starnberg: So 5.10. 11.00 Uhr + Di 7.10. 19:00 Uhr, Seefeld: Mi 8.10. 20.00 Uhr

Kolumbien 1993 - 115 Min
Buch und Regie: Sergio Cabrera

Ein altes Mietshaus in einem Vorort der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Der Besitzer, ein aufgeblasener Emporkömmling, will das Haus «entmieten», die Bewohner auf die Strasse setzen. Doch hier leben schon seit Jahren Menschen zusammen, die sich trotz der drangvollen Enge in diesem Haus heimisch fühlen: Don Jacinto, der alte Anarchist; Romero, der Anwalt, der keine Zulassung hat, doch die Gesetzestricks kennt; ein junger Revolutionär, der sich gern auf die Massen stürzt; ein Pater, der im Diesseits Befriedigung sucht; Gabriel, der sich als Gabriela verkauft; eine Alte, die mit einem Scheintoten lebt und der ein Wunder geschieht. Sie alle haben keine Chance, aber sie nutzen sie. Denn der Anarchist Jacinto entwickelt einen schlitzohrig-genialen Plan, wie man die noch verbleibende Zeit bis zum angedrohten Rauswurf nutzen kann: Die Strategie der Schnecke.

cinema italiano: La Sconosciuta

Starnberg, 1.10.08

Irena kommt aus der Ukraine in eine italienische Stadt. Von vornherein hat sie es darauf abgesehen, als Hausmädchen bei der Familie Adacher zu arbeiten. Warum bemüht sie sich so sehr um die Zuneigung der kleinen Thea, die Irena verblüffend ähnlich sieht? Ein berührender Film über Prostitution, Perversionen, Menschenhandel und die alles überwindende Kraft der Liebe. Ein ausgeklügeltes Drehbuch mit wohlgesetzen Rückblenden, schauspielerische Glanzleistungen, und eine dichte Atmosphäre machen den Film zu einem echten Thriller.
Mit einer Einführung von Ambra Sorrentino-Becker in Italienisch.

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching