Samstag, 17. August 2019


Mittwoch, 14.08.19 & 21.08.19, je 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Das italienische Filmdrama 1900 (Teil 1 +2) von Bernardo Bertolucci

Donnerstag, 29.08.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Ich war zuhause, aber ...

DIENSTAG, 03.09.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

Dienstag, 03.09.19, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Volver

24.07. - 15.08.19
Das Programm ist online!
Kino Open Air Starnberg & Wörthsee

Regisseurin &
OSCAR-Preisträgerin
Caroline Link
Ehrengast des 13. fsff

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner auf dem FSFF
Es gilt das gesprochene Wort

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino auf dem Fünf Seen Filmfestival

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

Preis für bedeutende Schauspielkunst
Hannelore-Elsner-Preis an Barbara Auer

15:00Seefeld Lounge: Pets 2
16:00Seefeld: Fisherman's Friends - Vom...
17:00Seefeld Lounge: Unsere große klei...
18:00Seefeld: Leberkäsjunkie
19:00Seefeld Lounge: Fisherman's Friend...
20:00Seefeld: Leberkäsjunkie
21:00Seefeld Lounge: Es gilt das gespro...

13:30Benjamin Blümchen (2019)
13:30Pets 2
15:30Die drei !!!
15:30Leberkäsjunkie
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
19:30Leberkäsjunkie
19:30Und wer nimmt den Hund?
21:15Leid und Herrlichkeit
21:15Photograph

13:00Pets 2
15:00Benjamin Blümchen (2019)
15:00Yesterday
15:15So wie Du mich willst
15:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
15:30Die drei !!!
17:00Once Upon A Time in Hollywood
17:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
17:30Ich war zuhause, aber...
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
19:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
19:30Leberkäsjunkie
19:30So wie Du mich willst
19:30Und wer nimmt den Hund?
20:15Once Upon A Time in Hollywood
21:15Back to Maracana
21:15Der unverhoffte Charme des Geldes
21:15Leid und Herrlichkeit
21:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...

Guelwaar

Dienstag 15.Januar, 19.30 Uhr im Kino Breitwand Herrsching

Guelwaar ist tot. Er war ein respektierter und angesehener Mann. Die Trauergemeinde kommt zusammen, doch sein Leichnam ist verschwunden. Infolge einer Verwechslung wurde er bereits nach muslimischem Ritus bestattet; er war aber Katholik. Die Polizei wird gerufen, Politiker schalten sich in die Verhandlungen um die Exhumierung der Leiche ein, aber die muslimische Familie, die Guelwaar als ihren vermeintlichen Familienangehörigen bestattet hat, will von einer Verwechslung nichts wissen. So beschließt die Trauergemeinde, ‚ihren‘ Leichnam zurückzuholen.

Ousmane Sembène, einer der wichtigsten Filmemacher und Schriftsteller Afrikas, hat hier einen poetischen wie kritischen Film realisiert, der bestimmte Formen der Entwicklungshilfe hinterfragt, dabei aber die gesellschaftlichen, politischen und religiösen Konflikte seines Landes ebenso pointiert darstellt.


anschließendes Filmgespräch mit Kemo Sane
( Association des Sénégalais de Munich)

Zum Film: Guelwaar

cinema espanol: El ultimo tren - Der letzte Zug

Starnberg, So 13.1.2008 um 11.00 Uhr

Ein Film von Diego Arsuaga.
Uruguay ist sicherlich kein sonderlich fortschrittliches Land, aber daß man sich bereichert an dem Verkauf eines nationalen Kulturerbes wollen einige gewiefte Alte einfach nicht zulassen. Die letzte Dampflokomotive des Landes soll für einen Hollywoodfilm verkauft werden. Doch die \"Eisenbahnfreunde\" versuchen dies zu verhindern, indem sie das frisch restaurierte Museumsstück kurzerhand entführen und auf diese Weise das Interesse der Medien und somit der Öffentlichkeit auf sich und ihre Mission lenken: \"Das Erbe darf nicht verkauft werden“. Ein kleiner Film, der zu den wundervollsten, kurzweiligsten und originellsten Kinoerlebnissen gehört!

Musik-Fest: Woodstock

Seefeld, Lounge, Sa 12.1. um 20.00 Uhr

Das bekannteste Rockereignis aller Zeiten festgehalten im legendären Woodstock-Film. 1969 versammelten sich eine halbe Million Menschen in der Nähe des kleinen Ortes Woodstock, um den bedeutendsten Musikern ihrer Generation zuzuhören. Mit The Who, Ten Years After, Joe Cocker, Jimi Hendrix, Santana, Crosby, Stills, Nash & Young, u.v.m. drei Stunden unvergessene Bilder und faszinierende Live-Musik.
Musikparty - Eintritt frei!!!


Der Mann der Friseuse, OV

Seefeld, 20.12. + 26.12.

Ein wunderbarer Film mit dem populären französischen Schauspieler Jean Rochefort. Eine der schönsten Film-Liebesgeschichten über eine zärtlich-erotische Beziehung.
Im französischen Original mit engl. Untertiteln.
Am 20.12um 21.30 Uhr + 26.12. um 21.00 Uhr

Zum Film: Der Mann der Friseuse

Auf der anderen Seite

ab 13.12. wieder bei uns im Kino

Bis Weihnachten bietet sich wieder die Gelegenheit Fatih Akins großartigen Film im Kino anzusehen. Ein ruhiges, sentimentales, berührendes Werk über Liebe und Tod, über Vater und Sohn, Mutter und Tochter, über Beziehungen, Schmerz, Verlust und Veränderung. Nicht zuletzt auch über deutsche und türkische Realitäten.
Ab 13.12. in Seefeld
ab 20.12. in Herrsching
23.+ 26.12 in Starnberg

Zum Film: Auf der anderen Seite

Wie im Himmel

Seefeld ab, 20.12.

Der Publikumserfolg deslezten Jahres. \"Wie im Himmel\" erzählt von der Kraft der Musik und der Foderung an uns alle, unserer Stimme Ausdruck zu geben. Immer wieder gewünscht, zeigen wir den Film nochmals im schwedischen Original mit Untertiteln.
Lounge: Sa 22.12. um 17.00 und So 23.12. um 11.00 Uhr

Zum Film: Wie im Himmel

English Movie: Becoming Jane

Starnberg, So 16.12.+Di 18.12., Herrsching Fr 14.12.+ Mi 19.12.

Eine episode aus dem Leben von Jane Austen. Die junge Jane Austen glaubt fest an die wahre Liebe. Doch im England des Jahres 1795 zählt das nur wenig. Ihre Eltern haben anderes mit ihr vor: Jane soll des Geldes wegen mit einer guten Partie verheiratet werden. Doch Jane interessiert sich für den attraktiven, aber mittellosen Tom Lefroy, dessen Intelligenz und Zügellosigkeit Janes Neugier weckt. Ein Porträt über die junge, in den Anfängen stehende Schriftstellerin, die alles für die Liebe riskiert und dabei ihr eigenes Leben gewinnt. Großes Kino der Gefühle im Stile von \"Sinn und Sinnlichkeit\" und \"Stolz und Vorurteil\".

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching